Befunderstellung 4.0

Die nächste Evolutionsstufe nach Diktat und Spracherkennung: smarte Befundelemente, angereichert um automatische Tools zur Strukturierung Ihrer Befundtexte. Mehr Hintergrundinformationen inklusive wissenschaftlicher Literatur finden Sie hier.

Integration und Zuverlässigkeit

Die PROFESSIONAL Version von Smart Radiology für den täglichen Einsatz kann in Ihr IT-Bestandssystem (z.B. RIS) integriert werden, um einen reibungslosen täglichen Arbeitsworkflow zu gewährleisten. Unsere Software steht Ihnen dann immer auf dem aktuellen Stand zur Verfügung - bei garantiertem Datenschutz (mehr zu unserem professionellen Datenschutzkonzept hier).

Ihr Direktkontakt

Sie möchten Smart Radiology einsetzen? Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Smart Radiology

Die praxiserprobte Lösung für strukturierte Befundung

MRRT-Standard

Strukturierung der Befunde im MRRT-Standard

Patent-geschützte Technologie

Befundtextvorschläge mit Patent-geschützter Textproduktion

Geprüftes Datenschutzkonzept

Keine Verwendung der personenbezogenen Daten von Patienten

Warum mit Smart Radiology befunden?

Smart Radiology bietet viele Möglichkeiten - sowohl für junge, als auch erfahrene Radiologen!

Befundvorlagen

Von Experten erstellte, untersuchungsspezifische Befundvorlagen. Individuelle Befundvorlagen mittels unseres Befundvorlagen-Editors.

Integration in den Workflow

Direktaufruf von Smart Radiology aus Ihrem RIS, schnelle Rück-Überführung von Befundtexten Ihr Krankenhaus- oder Praxissysteme. Kompatibilität mit den Standards wie RadLex, HL7/FIHR und DICOM-SR möglich.

Lernen und Weiterbildung

Zielgerichtete Beispielbilder und Hintergrundinformationen exakt wann und wo benötigt.

Multilingual und Übersetzungsfunktion

Befundvorlagen in mehreren Sprachen verfügbar, Befunde per Mausklick übersetzbar.


Die Vision: Better Care through Better Reports

Sehen Sie die Funktionsweise von Smart Radiology im Video

Das Produkt

Smart Radiology bietet folgende Features zum flexiblen Einsatz der strukturierten Befundung in Ihren Workflow. Sie können ganze Untersuchungen mit Vorlagen strukturiert befunden (z.B. Prostata-MRT), oder einzelne Module in Ihre Freitexte integrieren (z.B. Lungenrundherd nach Fleischner-Kriterien). Mit dem intuitiven Editor erstellen Sie in kürzester Zeit Ihre eigenen Befundvorlagen.

feature-img3

Smart Templates

Nutzen Sie hochqualitative Expertenvorlagen zur Erstellung ihrer eigenen strukturierten Befunde zum Beispiel bei Multipler Sklerose oder Prostata MRTs.

  • Befundvorlagen, von Experten im klinischen Alltag getestet
  • Simultane Erstellung von Befundtext-Vorschlägen
  • Zielgerichtete Abbildungen, Beispielbilder, Hintergrundinformationen und Expertentipps
  • Statistiken zu erstellten Befunden und benutzten Vorlagen
feature-img3

Smart Modules

Optimieren Sie ihre bisherigen Freitextbefunde mit strukturierten Abschnitten. Beschreiben Sie Lungenrundherde nach den Fleischner Kriterien oder klassifizieren Sie eine Lungenfibrose nach den aktuellen Leitlinien. Finden Sie Hintergrundinformationen zur genauen Beschreibung und Klassifikation einer Labrumläsion der Schulter

  • Große Zahl von Modulen für jegliche Klassifikationen und Befundkriterien
  • Einfache Einbindung der Module in Ihren Workflow.
  • Kein mühsames Nachschlagen durch passgenaue Infoboxen
  • Kombination aus Freitext- und strukturierter Befundung
feature-img3

Smart Editor

Erstellen Sie ganz einfach ihre eigenen Befundvorlagen und Module oder passen Sie unsere Expertenvorlagen an ihre individuellen Bedürfnisse an.

  • Intuitive Bedienung
  • Sowohl Anpassung von bestehenden Templates als auch Neuerstellung
  • Definition von Mindestanforderungen für Ihre eignen Befundvorlagen
  • Überweiserspezifische Befundvorlagen für höchste Zufriedenheit Ihrer Überweiser

Adresse

Bayerstr. 1, 80335 München Deutschland

Rufnummer

+49-89-215540-210

Email

info@smart-radiology.com

Website

www.smart-radiology.com