Team

Smart Reporting ist ein Digital Health Startup mit Sitz in München, welches 2014 von Prof. Dr. Wieland Sommer als Spin-Off der Ludwig-Maximilians-Universität München gegründet wurde. Das Unternehmen bietet eine intelligente Lösung für die strukturierte medizinische Berichterstattung und Cinical Guidance. Die erste Plattform wurde für die Radiologie entwickelt (www.smart-radiology.com) und die Integration mit Spracherkennung und RIS/PACS-Herstellern unterstützt Radiologen unmittelbar im klinischen Workflow bei der Erstellung hochqualitativer, richtlinienkonformer Befunde.

Prof. Dr. med. Wieland Sommer, MPH

Gründer und Chief Executive Officer


Wieland ist der Gründer von Smart Reporting. Vor vier Jahren hatte er das Unternehmen als Spin-off der Ludwig-Maximilians-Universität München ausgegründet. Zu dieser Zeit war er Oberarzt und Professor für Radiologie und leitete die Abteilung für onkologische Bildgebung. Er hat ein großes Interesse an Public Health (Master in Public Health, Harvard, USA). Während seiner Zeit an der Universität veröffentlichte er mehr als achtzig Artikel in Neurowissenschaften, Radiologie und Public Health. Sein Hauptinteresse ist es, die Qualität der medizinischen Befunde zu verbessern und neue technologische Entwicklungen in der Radiologie voranzubringen und diese in der Praxis zu implementieren.

Dr. Johannes Huber

Managing Partner


Bevor Johannes in die Smart Reporting GmbH eintrat, war er 7 Jahre als Geschäftsführer und CEO in einem mittelständischen Industriedienstleistungsunternehmen tätig. Davor war er Investment Director in einem führenden deutschen Private Equity Fonds. Seine Karriere hat er bei Deloitte gestartet. Johannes hat an der Universität Freiburg im Breisgau Rechtswissenschaften studiert und ist promovierter Volljurist.

Dr. Paul Körbitz

CTO


Paul fing mit 12 Jahren an zu programmieren und ist seither von Computern und Technologie fasziniert. Er hat in Wirtschaftsmathematik an der Universität Ulm promoviert. Paul war der erste Angestellte von Smart Reporting und leitet die Softwareentwicklung.

Dr. Thomas Huber

Medical Consultant


Thomas arbeitet als Radiologe und Forscher an einer Münchner Universitätsklinik. Er bringt langjährige Erfahrung im Bereich Radiologie und Neuroradiologie mit in unser Medical Content Team und hilft die Befundvorlagen praxistauglich zu gestalten. Im Bereich der Forschung beschäftigt sich Thomas mit modernen Bildgebungsmethoden in der Onkologie und beim akuten Schlaganfall.

Sandra Wilke

Key Account Manager


Mit einigen Jahren Erfahrung im Bereich der radiologischen Bildgebung mit Fokus Digitalisierung betreut Sandra unsere Kunden und Partner als Key Account Manager. Vor ihrem Wechsel zu Smart Reporting, arbeitete Sandra in einem Großkonzern und besitzt einen MSc with Honors in Wirtschaftsinformatik (Universität Regensburg).

Anna Tattermusch, PhD

Medical Editor


Anna organisiert die Erstellung neuer und die Bearbeitung bestehender medizinischer Inhalte. Sie hat einen PhD in Biochemie von der Oxford University.

Matthias Frölich

Medical Consultant


Matthias erarbeitet als Mitglied des Medical Content Teams Templates für die radiologische Befundung. Er hat in München Medizin und BWL studiert und im Rahmen seiner Promotionsarbeit im Bereich der molekularen Onkologie geforscht. Sein besonderes Interesse ist die onkologische Bildgebung.

Álvaro Sánchez

Senior Software Engineer Medical Imaging


Álváro ist Teil des Entwicklungsteams. Er graduierte mit einem Master-Abschluss in Medical Imaging am KTH Stockholm. Bevor er zu Smart Reporting kam, war er als Senior Software Engineer für verschiedene Unternehmen in der medizinischen Bildverarbeitung tätig. Álváro leistet zudem Beiträge zu mehreren wissenschaftlichen Open-Source Visualisierungsprojekten.

Imran Badshah

Biomedical Engineer


Als biomedizinischer Ingenieur mit Fokus auf Bild- und Signalverarbeitung sowie neuralen Netzen, hat Imran besonders an minimal-invasiven medizinischen Technologien gearbeitet. Sein Augenmerk liegt auf Verfahren, die den Durchsatz für Patienten für medizinische Diagnose erhöhen.

Elina Petersen

Data Scientist


Elina hat einen Hintergrund in Gesundheitsökonomie und absolviert im Moment ihren Master in Epidemiologie. Bei uns arbeitet sie als Data Scientist und konzentriert sich auf die analytischen und statistischen Aspekte unserer Software.

Unsere Website nutzt Cookies. Mehr Infos

OK, verstanden